Compliance bei thyssenkrupp rothe erde

Vorfall melden

Im Idealfall: Der Vorgesetzte

Eine offene Kommunikationskultur ist wesentlicher Bestandteil gut funktionierender Compliance. Mitarbeiter müssen Fehler offen und vor allem frühzeitig ansprechen können. Primärer Ansprechpartner sollte daher immer der Vorgesetzte sein. Als Dritter wenden Sie sich bitte an Ihren jeweiligen Geschäftspartner bei thyssenkrupp.

Eine echte Alternative

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen – aus welchen Gründen auch immer – nicht an Ihren Vorgesetzten oder Ihren Geschäftspartner wenden können, kontaktieren Sie bitte unsere Compliance-Abteilung:

thyssenkrupp AG

Manon Brindöpke
Head of BA CT Compliance
CO/CPL-CT

Tel: +49 (0)201 – 844 53 56 73
Mobil: +49 (0)152 – 566 13171
E-Mail: manon.brindoepke@thyssenkrupp.com

Als Mitarbeiter von thyssenkrupp können Sie sich direkt an den für Sie zuständigen Compliance Officer oder auch den Compliance Manager wenden:

thyssenkrupp rothe erde
Philipp Conze
E-Mail: philipp.conze@thyssenkrupp.com
Telefon: + 49 231 186 0

Elektronisch: Internetbasiertes Hinweisgeber-System

Unser gesichertes elektronisches Hinweisgebersystem im Internet ist in 34 Sprachen verfügbar und steht allen Mitarbeitern von thyssenkrupp, aber auch Kunden, Lieferanten und sonstigen Dritten zur Verfügung. Eingehende Meldungen werden durch Compliance Officer der thyssenkrupp AG geprüft und bearbeitet. Durch die Einrichtung eines geschützten Postkastens ist eine – auf Wunsch auch anonyme – Folge-Kommunikation zwischen Compliance Officer und Hinweisgeber möglich.

Zu unserem elektronischen Hinweisgebersystem via Internet gelangen Sie hier .

Kostenfrei in 34 Sprachen: Telefonische Hotline

Hinweise können jederzeit auch über eine telefonische Hotline abgegeben werden. Eingehende Meldungen werden durch Compliance Officer geprüft und bearbeitet. Auch hier sagen wir Ihnen zu, eingehende Hinweise vertraulich zu behandeln und im besten Wissen handelnde Hinweisgeber mit allen gebotenen Mitteln gegen etwaige aus einer Meldung resultierende Nachteile zu schützen.

Unsere allgemeine (kostenpflichtige) Rufnummer lautet: +49 30 120 909 - 28

Unsere Hotline ist in 34 Sprachen verfügbar, in mehr als 50 Ländern haben wir zudem kostenfreie Rufnummern für Sie eingerichtet: Übersicht kostenfreie Rufnummern.

Vertrauensvoll und anonym: Der Ombudsmann

Mitarbeiter, die vor und bei der Abgabe von Hinweisen Bedarf für ein persönliches und vertrauliches Gespräch sehen, haben auch die Möglichkeit, den Ombudsmann der thyssenkrupp AG zu kontaktieren. Der Ombudsmann vertritt zwar die Interessen von thyssenkrupp, ist allerdings befugt, auf Wunsch Hinweise auch ohne Namensnennung weiterzuleiten. Ombudsmann der thyssenkrupp AG ist der Rechtsanwalt Herr Dr. Dietrich Max, langjähriger Partner im Düsseldorfer Büro der Kanzlei Taylor Wessing. Er hat die Aufgabe als Compliance-Ombudsmann seit dem 15. April 2013 inne.

Dr. Dietrich Max
Rechtsanwalt
Düsseldorf
Telefon: +49 211 838 7129